Ziel psychomotorischer Erziehung ist es, die Eigentätigkeit des Kindes zu fördern, es zum selbständigen Handeln anzuregen, durch Erfahrungen in der Gruppe zu einer Erweiterung seiner Handlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit beizutragen. Somit kann Psychomotorik als ein Konzept ganzheitlicher Erziehung und Persönlichkeitsbildung durch Wahrnehmung und Bewegung verstanden werden, das im Alltag als Grundlage jeglicher Entwicklungsförderung gelten kann.
Zielgruppe Kinder von 2 - 3 Jahren Kinder von 4 - 7 Jahren Kinder von 7 - 10 Jahren
Wochentag
Datum
Uhrzeit
6-mal montags
Anmeldung jederzeit möglich
09:15 Uhr - 10:15 Uhr
6-mal mittwochs
Anmeldung jederzeit möglich
14:30 Uhr - 15:30 Uhr
6-mal donnerstags
Anmeldung jederzeit möglich
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kosten 45 Euro 45 Euro 45 Euro
Teilnehmerzahl 4 - 8 Kinder 4 - 8 Kinder 4 - 8 Kinder
Elternabend 1 mal inklusive 1 mal inklusive 1 mal inklusive
Wo?
Heilpädagogische Praxis Beate Schweppe
Große Str. 12
49143 Bissendorf/Schledehausen
Psychomotorik